Sumatrabarbe
Barbus tetrazona

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sumatrabarbe ist ein verspielter Schwarmfisch, der unbedingt in einer größeren Anzahl gehalten werden sollte, damit er seinen Spieltrieb nicht an seinen Mitbewohnern auslässt. Er kommt ursprünglich aus Asien, wird aber nur noch selten der Natur entnommen. Er wird bis zu 7 cm groß und die Geschlechter sind nur schwer zu unterscheiden. Erwachsen sind die Männchen farbiger und die Weibchen fülliger. Ihr bevorzugter Lebensraum hat eine dichte Randbepflanzung und Schwimmraum in der Mitte. Der pH-Wert liegt zwischen 6,5 und 7,5 bei einer Temperatur zwischen 22° und 26 °C. Die Sumatrabarben sollten in Aquarien ab 100 Litern gepflegt werden.



 


Möchten Sie mehr wissen oder sich ein Aquarium ins Wohnzimmer stellen? Das Team von Zoo Petersen freut sich sehr, Ihnen hilfsbereit zur Seite zu stehen.

 
 

Nehmen Sie Kontakt auf...

Zoo Fachgeschäft - Jens Heinrich Petersen - Flensburger Str. 61 - 24837 Schleswig
Telefon: 0 46 21 - 97 78 17  Fax:  0 46 21 - 97 78 76  - Email: info@zoo-petersen.de